You are here

100 Jahre Bücherei und Buchausstellung 2012

100 Jahre Bücherei St. Elisabeth

Auszug aus der Chronik der Pfarre St. Elisabeth:

...Somit brachte das Jahr 1913 die Neugründung vieler Vereine und Congregationen. Es bestand bereits der Kindheitjesu Verein und die Borromäus-Bibliothek. Letztere hatte mit dem "Katholischen Leseverein" ein Abkommen geschlossen, wonach sie ihre Bücher den Mitgliedern des Borromäus-Vereins auslieh, wofür die Beiträge und Prozente von Bonn an sie abgeliefert wurden.

Das ist bis heute noch so!

 

Büchereiteam St. Elisabeth100 Jahre Bücherei St. Elisabeth wurde am Samstag den 3. und Sonntag den 4. November 2012 gefeiert.

Am Samstag wurde im Pfarrzentrum um 15.00 Uhr eine Buchausstellung eröffnet und um 19.30 Uhr begann im bis auf den letzten Platz gefüllten großen Saal eine Kabarett-Darbietung. Ein zwei Stunden dauerndes, mitreißendes Programm bot uns das Kabarett Klüngelbeutel aus Köln unter dem Motto "Szenen einer Ehe, Highlights und Reklamationen". Eine bunte Mischung von Szenen und Satiren aus der real existierenden Kirche, Songs, Geschichten und Typen.

Am Sonntag begann um 11.15 Uhr in der St. Elisabeth Kirche der Festgottesdienst musikalisch begleitet vom Polizeichor Essen. Anschließend traf man sich noch im Pfarrzentrum zur Begegnung und um 15.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen. Der selbstgebackene Kuchen wurde von den Caritas-Frauen gestiftet.

Es war rundum ein gelungenes und schönes Fest und man war sich sicher, dass die Bücherei noch weiter eine Zukunft hat.

[Für weitere Fotos bitte das Bild anklicken!]