Unsere Reise nach Rom 2018

Ward ihr schonmal in Rom? Wenn nicht, dann seid ihr jetzt bestimmt neidisch, wenn wir euch sagen, dass es für 11 Messdiener aus unserer Gemeinde diesen Sommer eine Woche nach Rom geht.  Ob wir aufgeregt sind? Na klar! Schließlich reisen wir ja nicht jedes Jahr mit 60.000 Messdienern aus 19 verschiedenen Ländern zum Papst! Aber noch laufen unsere Vorbereitungen auf Hochtouren bis es dann in vier Wochen, am 28.07.2018, endlich so weit ist und wir uns mit dem Bus 24h lang auf den Weg nach Rom machen. Habt ihr Ideen, was man auf einer so langen Busfahrt machen kann (außer schlafen und die Leiter ärgern… hihihi…)? Dann schreibt uns doch gerne!

Wir waren heute jedenfalls bei strahlendem Wetter zum Vortreffen in Mülheim. 160 Messdiener von den 45.000 Kindern und Jugendlichen aus Deutschland haben wir dort schonmal kennengelernt. Bei leckerem Streuselkuchen und leider nicht ganz so kalten Getränken lässt es sich gut quatschen. Ein bisschen kreativ waren wir auch! Wir haben uns auf dem Banner des Bistum Essens zur Wallfahrt verewigt und die Gebärden für unser Wallfahrtsortmotto „Suche Frieden“ gelernt.

Wallfahrtsbanner der Messdiener im Bistum Essen
Unterschriften aller Teilnehmer*innen aus St. Elisabeth

Lieben Dank an Lulu, die unseren Kirchturm so wunderbar auf das Banner gebracht hat!

30.06.2018