Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth in Essen-Frohnhausen!

Slider
 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

als Seelsorger der Gemeinde St. Elisabeth freue ich mich sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen.

Ob Sie eher zufällig oder ganz gezielt auf unsere Seite gestoßen sind, ist unerheblich, Sie sind immer herzlich willkommen!

Ich hoffe sehr, dass Sie auf unseren Seiten alle Informationen finden, die Sie suchen und darüber hinaus ja vielleicht noch mehr.

Die aktuellsten Hinweise finden Sie in der Regel in unseren Pfarrnachrichten, die Sie unten auf dieser Seite sehen.
Sollte etwas fehlen oder Sie Fragen haben, dürfen Sie uns gerne kontaktieren.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Gemeindebüros und ich persönlich werden Ihnen gerne weiterhelfen, soweit es uns möglich ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich grüßt Sie

Aktuelle Informationen

Pfarrnachrichten Nr. 10 / 2021

16.05.2021 - 30.05.2021

Pfarrnachrichten Nr. 9 / 2021

02.05.2021 - 16.05.2021

12. Mai – internationaler ME/CFS-Tag

ME/CFS ist eine Krankheit, die 250.000 Menschen in Deutschland, darunter 40.000 Kinder betrifft.
Die Lebensqualität von ME/CFS-Erkrankten ist oft sehr niedrig. Ein Viertel aller Patienten kann das Haus nicht mehr verlassen, viele sind bettlägerig und schätzungsweise über 60 Prozent arbeitsunfähig.
Wir machen daher mit einer ensprechenden Kirchturmbeleuchtung am 12.05.2021 auf das Thema aufmerksam und wünschen allen Betroffenen gute Besserung!

...weitere Informationen

Präsenzgottesdienste ab Freitag nach Pfingsten

Liebe Gemeinde!

Pfingsten ist bekanntlich die Geburtsstunde der Kirche. Nach der Geburt muss sie also mit Leben gefüllt werden!
Da sich die Inzidenzzahlen momentan sehr positiv entwickeln, wollen wir das in St. Elisabeth gerne in die Tat umsetzen und am Freitag nach Pfingsten bei uns wieder mit Gottesdiensten in Präsenz beginnen.
Zu den Werktagsgottesdiensten müssen Sie sich zunächst nicht anmelden. Für die Sonntage bleibt es bei dem bekannten telefonischen Anmeldeverfahren zu den Öffnungszeiten des Büros.
Die Öffnungszeiten nach dem Sonntagsgottesdienst werden dann entfallen.
Vorerst wird die Anzahl der KirchenbesucherInnen auf 45 begrenzt sein.

Wichtig zu beachten ist auch die Tatsache, dass wir weiterhin die Gottesdienste live im Internet zur Verfügung stellen!
Sollten es Ihnen nicht recht sein, dass Sie eventuell einmal im Bild zu sehen sind, geben Sie das bitte sofort bei Ihrer Anmeldung an. Wir werden bemüht sein, Ihnen dann entsprechende Plätze zur Verfügung zu stellen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr und Euer Diakon Ludger Höller

St. Elisabeth YouTube Kanal

Sehen Sie sich unsere Gottesdienste und Videoas auf YouTube an!

https://www.youtube.com/c/StElisabethEssenFrohnhausen

Bücherregal in der Kirche

☝Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass im Eingangsbereich der Kirche ein Bücherregal steht.📚 Gerade in Zeiten des Lockdowns, in denen die Gemeindebücherei gezwungenermaßen geschlossen bleiben muss, möchten wir Sie ermutigen, sich Bücher von dort mit nach Hause zu nehmen.🚶 Stöbern Sie ruhig ein wenig, das Regal ist relativ gut bestückt!

Dazu bieten sich die Zeiten der offenen Kirche⛪ an, nicht nur sonntags, sondern auch montags von 16:30 -18:30 Uhr und donnerstags von 09:30 - 11:30 Uhr.

Regenbogenaktion an unserem Kirchturm

„Meinen Bogen setze ich in die Wolken; er soll das Zeichen meines Bundes werden“ – GOTT (Gen 9,13)

In der biblischen Erzählung von der Sintflut wählt Gott den Regenbogen als Zeichen seines Bundes zwischen ihm und der ganzen Schöpfung. Immer, wenn es regnet, werden er und die Menschen daran erinnert. So wird die Verbundenheit von Himmel und Erde wortwörtlich sichtbar.

Mit der Regenbogenaktion an unserem Kirchturm wollen wir an Gottes Zusage erinnern und zum Ausdruck bringen, dass auch wir uns als Gemeinde allen Menschen verbunden fühlen.

Die bedingungslos liebende Zusage Gottes will immer wieder bewusst gemacht und weitergegeben werden.

Worte und Gesten, Symbole oder Gegenstände helfen uns, diese „Umarmungen Gottes“ erfahrbar werden zu lassen. Die ritualisierte und liturgisch ausformulierte Form nennen wir Segen und wissen, dass Gott es ist, der Segen spendet, und nicht wir Menschen. Wir können und sollen den Segen Gottes nur immer wieder bewusst und sichtbar machen und ihn uns gegenseitig zusprechen (lassen).

Gemeinderat St. Elisabeth

Tagesimpuls und Gebete

Auf unserer "Gebete-Seite" finden Sie eine Auswahl an Bibeltexten und Gebeten für jeden Tag.

Herzliche Grüße, Diakon Ludger Höller

Bücherei und das Gemeindebüro bleiben bis auf Weiteres geschlossen

Liebe Gemeindemitglieder,


die Bücherei und das Büro bleiben bis auf Weiteres geschlossen!

Die Büros sind zwar besetzt, jedoch für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen.
Bitte richten Sie daher Ihre Anliegen bis auf unbestimmte Zeit lediglich schriftlich, telefonisch oder per Mail an unser Gemeindebüro oder direkt an das Pfarrbüro.

Gemeinde St. Elisabeth:
Telefon: 0201/762433
Frohnhauser Strasse 402
45144 Essen
E-Mail: gemeindebuero@st-elisabeth-essen.de

Pfarrei St. Antonius:
Telefon: 0201/1252730
Kölner Str. 37
45145 Essen
E-Mail: pfarrbuero@st-antonius-essen.de

Diakon Ludger Höller

Telefonbesuche

"Herz am Telefon" - eine Aktion des Caritasverbands für die Stadt Essen, um ältere Menschen, die sich einsam fühlen und alle, denen die Decke auf den Kopf fällt, zu unterstützen.

Kalender

Die St. Elisabeth Homepage wird von ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern laufend ergänzt und aktualisiert.
Falls Sie etwas vermissen oder einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Nachricht.