Eucharistiefeiern mit ZOOM

Liebe Menschen, die sich für interaktive Eucharistiefeiern interessieren!

Gerne lade ich wieder ein zu Hl. Messen im Internet. Das sind Eucharistiefeiern, die von der aktiven Mitgestaltung der Mitfeiernden leben – es sind keine gestreamte Messen, die man sich nur anschaut.

Wenn Sie bei Zoom neu sind, informieren Sie sich bitte über die Vorgehensweisen (oder fragen Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter bzw. Enkel/Enkelin).  Es geht am einfachsten, wenn Sie die Zoom App downloaden, das ist gratis. Bitte schreiben Sie (soweit möglich) Ihren Namen ins Namensfeld.

Schalten Sie sich bitte mindestens 20 Minuten vor dem offiziellen Beginn zu. Meist wird ein Moderator durch die Technik und den Ablauf der hl. Messe leiten. Die Lieder werden von einer Kantorin (vor)gesungen: wir singen zwar zeitgleich, aber nicht laut miteinander! Schalten Sie bitte während der Lieder Ihr eigenes Mikrophon aus! Wenn Sie während der Feier eine Frage haben, tippen Sie sie bitte in den Chat ein, der Moderator wird sie beantworten.

Wichtige Informationen zu den Onlinegottesdiensten der Karwoche 2021:

Sie sind herzlich willkommen zur Mitfeier! Sie dürfen gern andere Menschen mitbringen!

Pater Lutz Müller SJ